Die derzeit laufende Evaluierung des Kleinanlegerschutzgesetzes könnte eine Verbesserung der Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen mit sich bringen, sofern der Gesetzgeber nicht wieder fadenscheinige Argumente des Anlegerschutzes vorschiebt. Mit dem Kleinanlegerschutzgesetz wurden im Juli 2015 maßgebliche Rechtsgrundlagen für Crowdfinanzierungen neu geregelt. Die laufende Evaluierung des Gesetzes durch Executive und Legislative bietet die Chance, einer deutlichen Verbesserung […]

In den letzten Monaten häufen sich die Pleiten von Unternehmen, die im Wege des Crowdfinancings finanziert wurden – nicht ganz überraschend. Die Zahlen der Startup-Finanzierung auf diesem Wege stagnieren, während die der Immobilienfinanzierungen boomen. Ein führender Marktkenner prognostiziert das Ende des Crowdinvestings in Deutschland und stellt den Crowdfinancing-Monitor ein – sehr schade ! Richtig ? […]

Nach einer neuen Entscheidung des BFH werden Managementbeteiligungen i.d.R. als Kapitalvermögen besteuert. Die Grundsätze sollten auch von Startups berücksichtigt werden. Der Bundesfinanzhof hat mit seinem gerade veröffentlichten Urteil vom 4. Oktober 2016 (IX R 43/15) eine wichtige Entscheidung für Manager getroffen, die eine Beteiligung an ihrem Arbeitgeber halten. Entgegen der Praxis der Finanzbehörden hat der […]

Mit den Erweiterungen des Zuschusses für Wagniskapital zum 1. Januar und der Neuregelung des Verlustabzugs bei Körperschaften wird die Finanzierung von Startups deutlich verbessert. Leider profitieren Crowdfinanzierungen hiervon nicht. Der im Mai 2013 eingeführte INVEST Zuschuss für Wagniskapital wird ab Januar 2017 in mehreren wesentlichen Aspekten erweitert, was – gemeinsam mit der Neuregelung des Verlustabzugs […]

Fegt der Wind des technologischen Wandels die Juristen aus ihren Büros? Auf hoher See und vor Gericht sei man niemals sicher, das ist die verbreitete Meinung. Dieses Bild geht darauf zurück, dass die Fülle des Lebens sich eben nur zu einem geringen Teil in allgemein gültigen Regeln abbilden lässt. Es ist die Aufgabe der Juristen, […]

Die Frage nach der Entbehrlichkeit von Bargeld erregt die Gemüter. Wir wollen sie auf eine sachliche Ebene bringen. Stand der Debatte Die im Jahr 2016 hochkochende Debatte um die weitere Einschränkung des Gebrauchs von Bargeld oder sogar dessen Abschaffung kam nicht zum Abschluss. Das verwundert nicht, denn das Thema empfindet die Mehrheit der wahlberechtigten Staatsbürger […]

Eine vom BMF in Auftrag gegebene Studie belegt das deutliche Wachstum des FinTech-Marktes in Deutschland. Für den Bereich des Crowdinvestings zeigt sie demgegenüber deutliches Verbesserungspotential hinsichtlich der Rahmenbedingungen. Staatssekretär Jens Spahn und Prof Lars Hornuf haben am 22. November 2016 auf der „hub conference“ in Berlin die Ergebnisse die erste umfassende Studie zum FinTech-Markt in […]

Neue IT-Instrumente rationalisieren die private und öffentliche Corporate Governance Was wir gewohnt sind Unternehmen und Verwaltung mögen sich in den Zielen unterscheiden, aber das historisch gewachsene Rezept für die Wahrung von Konsistenz und Effizienz ist bis heute dasselbe: Hierarchie. Hierarchie ordnet und frisst dabei Energie. Die Anwendung des Prinzips Hierarchie unterscheidet sich hinsichtlich der Durchlässigkeit, […]

Während Crowdfinanzierungen von Immobilienprojekten in den letzten Monaten eine überaus dynamische Entwicklung aufzeigen, stagnieren die Finanzierungen von Startups. Gleichzeitig mehren sich die Pleiten. Auch wenn Immobilieninvestments durchaus attraktiv sein mögen, sind auch hier Fehlentwicklungen nicht zu verkennen. Nach dem neusten Marktreport von Für Gründer.de stieg das über Crowdinvesting in Deutschland vermittelte Kapital in den ersten […]

Lehren aus dem Kalten Krieg Wenn an der steigenden Verletzlichkeit der modernen Industriegesellschaft kein Zweifel besteht, haben wir auch einzuräumen, dass es kein Patentrezept dagegen gibt. Wir können jedoch darüber nachdenken, ob wir aus der Erfahrung des Kalten Kriegs  Ansätze zur Entschärfung gewinnen können. Die Entschärfung würde wirtschaftlich bedeuten, dass weniger Ressourcen für Schutzmaßnahmen benötigt […]