invest2

Mit den Erweiterungen des Zuschusses für Wagniskapital zum 1. Januar und der Neuregelung des Verlustabzugs bei Körperschaften wird die Finanzierung von Startups deutlich verbessert. Leider profitieren Crowdfinanzierungen hiervon nicht. Der im Mai 2013 eingeführte INVEST Zuschuss für Wagniskapital wird ab Januar 2017 in mehreren wesentlichen Aspekten erweitert, was – gemeinsam mit der Neuregelung des Verlustabzugs […]

lawtech-camp-london-2012-ostrich-486

Fegt der Wind des technologischen Wandels die Juristen aus ihren Büros? Auf hoher See und vor Gericht sei man niemals sicher, das ist die verbreitete Meinung. Dieses Bild geht darauf zurück, dass die Fülle des Lebens sich eben nur zu einem geringen Teil in allgemein gültigen Regeln abbilden lässt. Es ist die Aufgabe der Juristen, […]

bargeld_blog_bargeld-abschaffen

Die Frage nach der Entbehrlichkeit von Bargeld erregt die Gemüter. Wir wollen sie auf eine sachliche Ebene bringen. Stand der Debatte Die im Jahr 2016 hochkochende Debatte um die weitere Einschränkung des Gebrauchs von Bargeld oder sogar dessen Abschaffung kam nicht zum Abschluss. Das verwundert nicht, denn das Thema empfindet die Mehrheit der wahlberechtigten Staatsbürger […]

technology-innovation-1000x675

Eine vom BMF in Auftrag gegebene Studie belegt das deutliche Wachstum des FinTech-Marktes in Deutschland. Für den Bereich des Crowdinvestings zeigt sie demgegenüber deutliches Verbesserungspotential hinsichtlich der Rahmenbedingungen. Staatssekretär Jens Spahn und Prof Lars Hornuf haben am 22. November 2016 auf der „hub conference“ in Berlin die Ergebnisse die erste umfassende Studie zum FinTech-Markt in […]

hgggg

Neue IT-Instrumente rationalisieren die private und öffentliche Corporate Governance Was wir gewohnt sind Unternehmen und Verwaltung mögen sich in den Zielen unterscheiden, aber das historisch gewachsene Rezept für die Wahrung von Konsistenz und Effizienz ist bis heute dasselbe: Hierarchie. Hierarchie ordnet und frisst dabei Energie. Die Anwendung des Prinzips Hierarchie unterscheidet sich hinsichtlich der Durchlässigkeit, […]

1403259095_crowd

Während Crowdfinanzierungen von Immobilienprojekten in den letzten Monaten eine überaus dynamische Entwicklung aufzeigen, stagnieren die Finanzierungen von Startups. Gleichzeitig mehren sich die Pleiten. Auch wenn Immobilieninvestments durchaus attraktiv sein mögen, sind auch hier Fehlentwicklungen nicht zu verkennen. Nach dem neusten Marktreport von Für Gründer.de stieg das über Crowdinvesting in Deutschland vermittelte Kapital in den ersten […]

hacker-cyber-attack-640x522

Lehren aus dem Kalten Krieg Wenn an der steigenden Verletzlichkeit der modernen Industriegesellschaft kein Zweifel besteht, haben wir auch einzuräumen, dass es kein Patentrezept dagegen gibt. Wir können jedoch darüber nachdenken, ob wir aus der Erfahrung des Kalten Kriegs  Ansätze zur Entschärfung gewinnen können. Die Entschärfung würde wirtschaftlich bedeuten, dass weniger Ressourcen für Schutzmaßnahmen benötigt […]

Perspective of a patient on a operating table who sees the doctor above him with a scalpel in his hand. Focus only on the scalpel.

Am Anfang von Cyberwährungen wie Bitcoin, Ether oder Ripple standen die Freude am anspruchsvollen Programmieren und eine gute Portion Libertinismus: Eine locker international organisierte Gruppe von Programmierern trat an, um privates Geld zu schaffen. Sie schafften es.  Sie argumentierten vor allem mit Blick auf die Krise von 2008 antikapitalistisch. Sie wollten ihr selbst geschöpftes Geld […]

lufthansa-aktie-1966

In alten Zeiten kaufte man Aktien und Schuldverschreibungen und nahm sie gern mit nach Hause. Dort ruhten sie im Tresor. Einmal im Jahr legte man den Kupon für Dividenden oder Zinsen an einem Bankschalter vor und ließ sich Bargeld auszahlen. So durfte der Wertpapiersparer ein sehr physisches Verhältnis zu seinen Ersparnissen pflegen und genießen. Heute […]

kpmg-reception-370x229

Der deutsche Markt für Crowdfinanzierungen wie für Crowdlending hinkt deutlich hinter dem in Großbritannien hinterher. Auch wenn dies nicht allein auf die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen zurückzuführen ist, so birgt die anstehende Evaluierung des Kleinanlegerschutzgesetzes doch Chancen, die der Gesetzgeber hoffentlich wahrnimmt. Mehr als 90 Prozent Wachstum – in nur einem Jahr. Das ist die […]