Schlagwort-Archive: Venture capital

Venture Capital-Investitionen 2016 – Hessen hinkt weiter hinterher

Der deutsche VC-Markt entwickelt sich weiter positiv und erreicht neue Rekordwerte. Dabei führt weiterhin der e-commerce-Sektor, gefolgt von FinTechs. Das Start up Barometer Deutschland von Ernst & Young für das erste Halbjahr 2017  bietet wiederum spannende Einblicke in den deutschen VC-Markt, die Positionierung Deutschlands in puncto Risikokapital im internationalen Vergleich und die diesbezügliche Bedeutung der […]

Venture Capital – Vergütungsstrukturen finden ihr Vorbild im Walfang des 19. Jahrhunderts

Die moderne Venture Capital-Industrie und der Walfang im 19. Jahrhundert weisen eine Vielzahl von Parallelen auf – nicht nur hinsichtlich der Risiken und des Ertragspotentials. Dem entsprechend vergleichbar sind die stark erfolgsabhängigen Vergütungsstrukturen. Investitionen in Startups sind für die Gründer und Geldgeber regelmäßig mit hohen Risiken behaftet. Gleiches gilt für die Mitarbeiter, soweit sie – […]

„IT-Sicherheit“: Hier etabliert sich ein starkes Anlagethema für Venture Capital-Investitionen

Nach Ausklang des Jahres 2014 liegen nun erste Zahlen über Entwicklungen im globalen Venture Capital-Geschäft vor. Allein der Staat Kalifornien steht für 29,7% des globalen VC-Investitionsvolumens und Europa für 20,1%. Der Anlagesektor mit dem größte Gewicht ist dabei die IT, mit Abstand gefolgt von Healthcare, Finanzdienstleistungen und Energie. Das trifft auf alle Regionen zu. Die […]

Briefgeheimnis im Internet?

Wer das Briefgeheimnis verletzt, dem droht in Deutschland und in jedem anderen Rechtsstaat eine harte Strafe. Das kann Gefängnis bedeuten. Wer sich Zugang zum elektronischen Briefverkehr anderer Menschen verschafft, der dringt ebenfalls in die Privatsphäre oder in den Bereich von Betriebsgeheimnissen ein. Das Bedürfnis nach Diskretion im persönlichen wie im betrieblichen Bereich ist gleich. Das […]

Startups in Deutschland – Hessen weit abgeschlagen

Unter dem Titel „Für junge Firmen sind nur zwei Städte cool genug“ beschäftigt sich Die Welt in ihrer heutigen Ausgabe mit der Attraktivität von Städten für junge Unternehmen und deren Gründer. Basis ist eine Studie von Ernst & Young, nach der London und Berlin in Europa führend sind – gemessen an den Finanzmitteln, die in […]

Finanzierungsrunden mit Venture Capital-Gesellschaften auch ohne Vertraulichkeitsvereinbarung ?

Venture Capital-Gesellschaften verweigern bei Ansprache durch Kapital suchende Unternehmen immer häufiger die Unterzeichnung von Vertraulichkeitsvereinbarungen. Dieser Trend hat in den USA begonnen, ist in jüngster Zeit aber auch in Deutschland zu beobachten, da auch hier die VCs vor dem Hintergrund ihres (wachsenden) Dealflows zunehmend den mit der Prüfung und Verhandlung von Vertraulichkeits- vereinbarungen verbundenen Aufwand […]

Haushaltsdebatte 2014: Finanzminister Schäuble zur Unternehmensfinanzierung

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) äußerte sich zum Auftakt der Haushaltsdebatte am 8. April in einer wenig überzeugenden Rede auch zu den Finanzierungsbedingungen für junge Unternehmen.¹ Dabei hat er völlig zu Recht festgestellt, dass der Zugang zu Wagniskapital für innovative junge Unternehmen gerade in Deutschland weiterhin schwierig ist. So werden von Unternehmern die Herausforderungen bei der […]

Gestaltungsmöglichkeiten bei partiarischen Darlehen: Die Pooling-Vereinbarung

Partiarische Darlehen erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, insbesondere bei der Finanzierung über Crowdfinancing-Plattformen. Die Gründe liegen vor allem in der Prospekt- und Aufsichtsfreiheit und der damit verbundenen Zeit- und Kostenersparnis dieses Finanzierungsinstruments. Da Mitglieder der Crowd – bei ihrem Investment oder später – möglicherweise divergierende Interessen verfolgen, ist bei Crowdfinancing-Transaktionen aus Sicht des Unternehmens wie […]