Schlagwort-Archive: Crowdfunding

Studie – Bekanntheit von Crowdfunding ausbaufähig

In einer aktuellen Umfrage wurde die Bekanntheit des Crowdfundings in Deutschland untersucht. Im Auftrag von crowdfunding.de wurden 1.000 Menschen gefragt, ob sie schon vom Crowdfunding gehört haben und ob sie sich schon mal finanziell an einem Projekt beteiligt haben. Die deutliche Mehrheit der Befragten (75%) weiß nicht, was Crowdfunding bedeutet. 7,3% der Umfrageteilneher haben sich […]

Kleinanlegerschutzgesetz – Verzögerungen zur Kenntnisnahme sind überflüssig

Im Gesetzgebungsverfahren zum Kleinanlegerschutzgesetz werden Mechanismen diskutiert, die sicherstellen sollen, dass Investoren ausreichend Zeit zum Studium der relevanten Informationen haben. Soweit hiermit beabsichtigt wird, den Anlegerschutz zu erhöhen, sind diese Regelungen schlichtweg ungeeignet. In Anbetracht des Widerrufsrechts für Fernabsatzverträge sind sie zudem überflüssig. Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens des Kleinanlegerschutzgesetzes werden immer wieder Mechanismen diskutiert, die […]

Briefgeheimnis im Internet?

Wer das Briefgeheimnis verletzt, dem droht in Deutschland und in jedem anderen Rechtsstaat eine harte Strafe. Das kann Gefängnis bedeuten. Wer sich Zugang zum elektronischen Briefverkehr anderer Menschen verschafft, der dringt ebenfalls in die Privatsphäre oder in den Bereich von Betriebsgeheimnissen ein. Das Bedürfnis nach Diskretion im persönlichen wie im betrieblichen Bereich ist gleich. Das […]

Deutschland in der zweiten Liga – und jetzt noch das Kleinanlegerschutzgesetz

In der FAZ vom 14.11. findet sich unter dem Artikel „Deutschland spielt bei Startups in der zweiten Liga“ ein spannender Artikel. Dieser kommt genau richtig zur aktuellen Diskussion um das Kleinanlegerschutzgesetz, das diese Woche vom Kabinett in das Gesetzgebungsverfahren gebracht wurde. In dem Artikel wird deutlich, dass Deutschland im internationalen Vergleich bei der Finanzierung von […]

Baudetail AG: 1. Tranche erfolgreich platziert – Finanzierungsrunde verlängert

Die Baudetail AG hat in ihrer Finanzierungsrunde auf http://www.lightfin.de einen ersten wichtigen Erfolg erzielt. Im Rahmen der laufenden Privatplatzierung erwarb eine Gruppe von Investoren, bestehend aus Business Angels und einem Altaktionär, Aktien im Gegenwert von insgesamt €250.000. Die Gesellschaft ist mit weiteren Investoren im Gespräch, die Eigenkapital oder Mezzaninkapital investieren wollen. Vor diesem Hintergrund haben […]

Kleinanlegerschutzgesetz – Rückkehr in die Postkutschenzeit?!

Nur mal vorab: wenngleich viele Aspekte des nun vorliegenden Entwurfs des Kleinanlegerschutzgesetzes zu begrüßen sind, hier ist noch Einiges nicht zu Ende gedacht! Zu den wirklich problematischen Defiziten gehört neben dem Werbeverbot die nach dem Entwurf künftig erforderliche Rücksendung des unterschriebenen Vermögensanlagen-Informationsblatts. Die hier vorgesehene Regelung hat keinerlei positiven Auswirkungen auf den Anlegerschutz, dafür aber […]

Das Bild hängt schief!

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat sich zu dem Thema „Crowdfunding drängt in den Mittelstand“ geäußert. Die Initiative freut uns, aber der Artikel ist nicht ganz ausgewogen: Die Verfasserin Julia Becker erwähnt nicht, dass eine Crowdfinanzierung  im Gegensatz zu der Bankfinanzierung ohne die Stellung von Sicherheiten auskommt, Zinsstrukturen bieten kann, die dem mittelständischen Unternehmen in seiner […]

Und noch einmal: Die Initiativen zur Regulierung der Crowdfinancing-Industrie

Vor dem Hintergrund der laufenden Diskussionen um eine gesetzliche Regulierung der Crowdfinancing-/Crowdfunding-Industrie veröffentlicht Lars Hornuf unter dem vielsagenden Titel „Warum Deutschland (k)ein Crowdinvesting-Gesetz braucht“ einen spannenden Gastbeitrag im Blog der IHK München. Dabei beschäftigt er sich zunächst einmal – und dies ist der einzig richtige Ansatz – mit den Zielen des Kapitalmarktrechtes, d.h. dem Schutz der […]

Maßnahmenpaket zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern vom 22. Mai 2014 – Gefahr für die Crowdfinancing-Industrie?

Beschleunigt durch die Insolvenz des Windparkfinanzierers Prokon haben das Bundesjustizministerium und das Bundesfinanzministerium am 22. Mai 2014 einen lang erwarteten Aktionsplan zum Schutz von Anlegern vorgelegt, der – wie ebenfalls erwartet – auch Auswirkungen auf die Crowdfinancing Industrie haben wird. Das angekündigte Maßnahmenpaket soll insbesondere folgende Regelungsbereiche betreffen: 1. Beseitigung aufgedeckter Regelungslücken und  Umgehungsmöglichkeiten 2. […]